Allgemeine Ausbildung zum Gabelstaplerfahrer (Fortgeschrittene)

Sie verfügen bereits über einige Praxiserfahrung als Fahrer von Flurförderzeugen und möchten den Fahrausweis der Stufe 1 erwerben, um Ihre Befähigung nachzuweisen. Das Seminar vermittelt die notwendigen Kenntnisse und Fertigkeiten, insbesondere die rechtlichen Vorschriften und die Sicherheitsvorgaben. Lernen Sie Gefahren frühzeitig zu erkennen oder ganz zu vermeiden. Praktische Fahr- und Stapelübungen vertiefen und festigen das theoretische Wissen. Nach erfolgreicher Abschlussprüfung erhalten Sie einen Fahrausweis zum Führen von Gabelstaplern der Stufe 1.

  1. Ausbildungstag
  • Rechtliche Grundlagen und Unfallgeschehen
  • Betriebsanweisungen
  • Aufbau und Funktion von Flurförderzeugen und Anbaugeräten
  • Antriebsarten
  • Betrieb allgemein und regelmäßige Prüfungen
  • Umgang mit Last und Sondereinsätze
  • Verkehrsregeln und Verkehrswege
  • Einweisung/tägliche Einsatzprüfung am Gabelstapler
  • Standsicherheit, Gewichtsverteilung, zulässige Lasten
  • Lastdiagramme
  • Hinweise auf Gefahrstellen
  • Theoretische Abschlussprüfung
  1. Ausbildungstag
  • Einweisung in die Fahrzeuge
  • Überprüfung vor der Benutzung
  • Praktische Fahr- und Stapelübungen
  • Bestimmungen beim Abstellen eines Gabelstaplers
  • Praktische Abschlussprüfung

Für die Teilnahme ist es grundsätzlich notwendig, dass Sie bereits über einige Fahrpraxis aus früheren Beschäftigungen als Gabelstaplerfahrer verfügen. Ferner müssen sie körperlich, geistig und charakterlich geeignet sein.

Die Ausbildung richtet sich ausschließlich an Gabelstaplerfahrer, die bereits über Grundkenntnisse und praktische Erfahrung im Umgang mit Flurförderzeugen verfügen, aber noch keinen Befähigungsnachweis der Stufe 1 haben.

Fahrerausweis zum Führen von Gabelstaplern (Stufe 1) und Zertifikat der Deubel GmbH.

erweiterte Zusatzleistungen:
Im Seminarpreis sind die Teilnehmerunterlagen, Getränke und ein kleiner Imbiss enthalten.

Hinweis:
Sicherheitsschuhe sind mitzubringen.
Für den Fahrausweis wird ein aktuelles Passbild benötigt.
Der Personalausweis muss zur Identitätskontrolle vorliegen.

Allgemeiner Hinweis:
Zur besseren Lesbarkeit wurde auf die weibliche Wortform verzichtet. Alle Angaben und Infomationen beziehen sich sowohl auf Frauen und Männer.

Ansprechpartner

Frau Aline Deubel
fon +49 721 626858-0
kontakt@deubel-gmbh.de

Unterrichtsform

Vollzeit und Teilzeit

Förderprogramme

ja

Dauer

2 Tage (20 UE)

Seminarpreis Brutto

220,15 EUR
inkl. 19 % Mehrwertsteuer.