BKF Lkw- Wochenseminar Modul 1 bis 5 (m/w/d)

Beruflich tätige Kraftfahrer (m/w/d) im Güterkraft- und Personenverkehr sind gesetzlich verpflichtet, alle 5 Jahre den Nachweis von 35 Zeitstunden Weiterbildung und den Eintrag der Schlüsselzahl 95 im Führerschein zu erbringen. Mit der Teilnahme an diesem Wochenseminar erbringen Sie alle erforderlichen Nachweise in den vogeschriebenen Kenntnisbereichen.

Modul 1: Das Perfektionstraining

  • Faktoren der Wirtschaftlichkeit
  • Alternative Antriebe
  • Optimierte Motoren und Schaltsysteme
  • Fahrassistenzsysteme
  • Fahrwiderstände und wirkende Kräfte
  • Fahrsituationen wirtschaftlich perfektionieren
  • Mängel und Fahrzeugausfälle minimieren
  • Branchenspezifische Fallbeispiele

Modul 2: Kontrollgerät und Sozailvorschriften:

  • Sozialvorschriften
  • Arbeitszeitgesetz
  • Digitales Kontrollgerät
  • Mitführ- und Auslese/Aufbewahrungspflichten
  • Branchenspezifische Fallbeispiele

Modul 3 Sicherheit im Fokus:

  • Unfälle „passieren“ weil… – Erklärungen und Tipps
  • Unfälle unter der Lupe
  • Abfahrtskontrolle – für Ihre Sicherheit
  • Verhalten in Notsituationen

Modul 4: Der Kunde im Mittelpunkt:

  • Gemeinsam durch den Arbeitstag
  • Herausforderung Marktumfeld
  • Tücken und Chancen von Kommunikation
  • Tipps für gesunde Ernährung
  • Gefährliche DU-Botschaften
  • Souveräner Umgang mit Beschwerden
  • Umgang mit Konflikten
  • Schutz vor Arbeitsunfällen
  • Sicherunterwegs

Modul 5: Ladungssicherung

  • Rechtliche Grundlagen
  • Sich und andere vor Schaden bewahren
  • Kräfte und Gegenkräfte
  • Arten der Ladungssicherung
  • Ladeeinheiten und Lastverteilung
  • Beförderung von Gefahrgut
  • Häufige Mängel bei Ladungssicherung
  • Grundsätze für eine sichere Ladung
  • Branchenspezifisches Wissen der Ladungssicherung

Teilnehmer die im Besitz der einer Fahrerlaubnis der Klasse C1, C1E, C oder CE und die Kennziffer 95 bereits eingetragen haben müssen nach Erwerb der Grundqualifikation die regelmäßige Weiterbildung innerhalb von 5 Jahren nachweisen.

Alle Berufskraftfahrer (m/w/d) im Güterkraftverkehr, die die Schlüsselzahl 95 im Führerschein nachweisen müssen.

Teilnahmebescheinigung zur Vorlage bei der Fahrerlaubnisbehörde.

erweiterte Zusatzleistungen:
Im Seminarpreis sind die Teilnehmerunterlagen, Getränke und ein kleiner Imbiss enthalten.

Hinweis:
Der Personalausweis muss zur Identitätskontrolle vorliegen.

Buchung

Ansprechpartner

Frau Aline Deubel
fon +49 721 626858-0
kontakt@deubel-gmbh.de

Unterrichtsform

Vollzeit

Förderprogramme

ja

Dauer

5 Tage (50 UE)

Seminarpreis Brutto

480,00 € Mehrwertsteuerbefreit)