Basiswissen Qualitätsmanagement (m/w/d)

In diesem Grundlagenseminar vermitteln unsere erfahrenen Berater und Auditoren praxisnah das notwendige Wissen im Qualitätsmanagement. Das Ziel ist es, das sie den vermittelten Unterrichtsinhalt praxisgerecht anwenden können. Das Erstellen von Dokumenten, Arbeitsanweisungen und Prozessen wird ihnen anhand von Gruppenarbeiten und in Workshops vermittelt
Nach diesem Seminar haben sie alle Grundlagen und Vorrausetzung vermittelt bekommen, um in einer Organisation ein Qualitätsmanagementsystem aufzubauen oder bei der Verbesserung des bestehen Systems aktiv mitzuwirken.

  • Einführung in das Qualitätsmanagement
  • Grundbegriffe des Qualitätsmanagement
  • Bedeutung und Nutzen von Managementsystemen
  • Normen des Qualitätsmanagement
  • Forderungen der DIN EN ISO 9001:2015 an ein unternehmensbezogenes Qaulitätsmanagement
  • Grundlagen und Projektablauf bei der Einführung eines Qualitätsmanagementsystems
  • Grundlagen des Prozessmanagement
  • Dokumentation von Prozessen, und Arbeitsanweisungen
  • Qualitätsplanung, lenkung und sicherung
  • Einführung und Grundlagen für interne Audits
  • Ablauf der externen Zertifizierung

keine Vorkenntnisses erforderlich.

Diese Weiterbildung richtet sich an Mitarbeiter die im Unternehmen bei dem Aufbau eines Qualitätsmanagementsystems mitwirken wollen. Sowie an alle Interessierten die sich Grundlagen des Qualitätsmanagement aneignen möchten.

Teilnehmerzertifikat der DEUBEL GmbH.

 

erweiterte Zusatzleistungen:
Im Seminarpreis sind die Teilnehmerunterlagen, Getränke und ein kleiner Imbiss enthalten.

Hinweis:
Der Personalausweis muss zur Identitätskontrolle vorliegen.

Unterrichtsform

Vollzeit

Förderprogramme

Nein

Dauer

3 Tage (30 UE)

Seminarpreis Brutto

1.428,00 EUR
inkl. 19 % Mehrwertsteuer.