Ladungssicherung- Seminarübersicht

Weniger Unfälle durch richtige Ladungssicherung

Zahlreiche Lkw-Unfälle lassen sich auf schlecht gesicherte Ladung zurückführen. Polizeikontrollen belegen, dass etwa 70 % der Lkw mit schlecht oder überhaupt nicht gesicherter Ladung unterwegs sind. Um Anzeigen, Bußgelder und Unfälle mit großen finanziellen Verlusten oder sogar Personenschäden zu vermeiden, benötigen Spediteure, Lademeister und Verlader spezielles Fachwissen. Die Seminare zum Thema Ladungssicherung vermitteln Kenntnisse zu den gesetzlichen Vorschriften, zur Fahrphysik und Zurrkraftberechnung sowie zu den Sicherungsmethoden und Hilfsmitteln. Die Theorie wird ergänzt durch Beladeübungen mit verschiedenen Transportgütern.