Gefahrgut - Seminarübersicht

Gefahrgut sicher transportieren

Als Fahrer von Gefahrgut müssen Sie gegenüber Arbeit- bzw. Auftraggebern eine ADR-Bescheinigung vorweisen, die Sie mit dem Basiskurs Gefahrgut erwerben können. Die Bescheinigung ist fünf Jahre gültig, für die Verlängerung muss ein Auffrischungskurs besucht werden. Verschiedene Aufbaukurse vermitteln die nötige Sachkenntnis, um explosive Stoffe, radioaktive Stoffe oder gefährliche Flüssigkeiten fahren zu dürfen. Die Weiterbildungen bereiten Sie auf die entsprechenden Prüfungen der Industrie- und Handelskammer vor.