Großraum- und Schwerverkehr (Befähigungsnachweis)

Die Organisation und Durchführung von Großraum- und Schwertransporten auf öffentlichen Straßen unterliegt ständigen gesetzlichen Änderungen. Dadurch sind Unternehmen in der Güterbeförderung mit einer Viezahl von Gesetzen, Verordnungen und Vorschriften konfrontiert, die bei der Durchführung beachtet werden müssen.  In dieser Weiterbildungsveranstaltung erlernen Sie die verkehrs- und durchführungsrichrechtlichen Verwaltungsvorschriften zur StVZO und der StVO kennen. Dadurch sind Sie befähigt, die Ladung von großräumigen Ladegütern auf einem Schwerlasttransport zu sichern.

  • Gesetzesgrundlagen
  • Ausnahmegenehmigung nach StVZO & StVO
  • Erlaubnisse nach § 29 StVO
  • Achslasten und Gesamtgewichte
  • Verwiegen von Schwertransporten
  • Ladungssicherung beim Schwertransport:
    VDI 2700 Blatt 13
  • Transportprozessplanung

keine Vorrausetzungen.

Transportunternehmer, Speditionen, Verladepersonal, Fahrzeugführer, Disponenten, Vertreter aus Genehmigungsbehörden, Verkehrsleiter
und Begleiter von Großraum- und Schwertransporten

Teilnahmebescheinigung der Deubel GmbH.

erweiterte Zusatzleistungen:
Im Seminarpreis sind die Teilnehmerunterlagen, Getränke und ein kleiner Imbiss enthalten.

Hinweis:
Der Personalausweis muss zur Identitätskontrolle vorliegen.

 

 

Unterrichtsform

Vollzeit

Förderprogramme

Nein

Dauer

1 Tage (10 UE)

Seminarpreis Brutto

333,20 €
(inkl. 19 % MwSt)